Korb Puppenwagen

Einige Puppenwagen werden aus Korb hergestellt, der in kunstvoller Flechtarbeit verarbeitet wird. Nostalgische Lieblingsstücke und robuste Bauernwagen werden traditionell aus geflochtener Korbweide hergestellt. Entweder besteht der ganze Puppenwagen, außer Räder und Achsen, aus dem flexiblen Korbgeflecht oder nur der Schlafkorb der Puppe. Korbweide ist eine Unterart der Strauchweide. Die gelben, leicht grünlichen, Weidenruten sind sehr biegsam und lassen sich leicht verarbeiten.

Unter Wasserdampf werden sie zusätzlich geschmeidig. Die einzelnen Ruten werden per Hand zu einem stabilen und gleichzeitig flexiblen Korb geflochten, der kleine Puppenkinder sicher beherbergt. Die Bauernpuppenwagen aus Korb werden mit bunten Stoffen ausgeschlagen und das Püppchen wird auf kuschligen Kissen gebettet. Das Dach der modernen Bauernpuppenwagen besteht meist aus einem leichten Stoff. Vollweide, Buchenholz und weicher Baumwollstoff im Innenbereich werden im Materialmix miteinander kombiniert.

An alte Zeiten erinnernde Nostalgie Puppenwagen werden ebenfalls zum Teil aus Korb hergestellt. Teddys und Puppen betrachten die Welt auch gern aus Puppenwagen, deren Dach und Schiebegriff ebenfalls aus geflochtener Weide besteht. Diese niedlichen Korbpuppenwagen sind perfekt für absolute Fans des Materials.

Ähnliche Beiträge: